Motocross News

20.08.2019

Motocross News

8.Runde zur Motocross ÖM in Seitenstetten/NÖ am 18.8.2019

„Marathon Einsatz“ für Florian Hellrigl - Start in beiden Klassen – Top Ergebnisse!

Florian, der zur Zeit mit einer Zweitakter Husqvarna TC 250 testet, wollte dieses Geschoß unbedingt in einem Rennen versuchen.

Vor zwei Wochen startete er in Kramolin/CZ bei der Tschechischen Meisterschaft in der Klasse MX2.

Ein 6. Tagesrang beflügelte den Electron-Racing-Team Fahrer, in Seitenstetten einen 2. Versuch zu starten und in beiden Klassen zu fahren.

MX2 mit der TC 250 (2Takt) und in der MX Open mit der FC 450.

Bereits im ersten Zeittraining verletzte er sich seinen linken Fuß und wurde noch in der Betreuer Box verarztet.

Er konnte aber dennoch eine Qualirunde fahren und belegte in der MX2 den 12.Startplatz.

Gleich anschließend in der MX Open stellt er seine FC 450 auf den 8.Startplatz.

In den ersten Läufen beim Start noch sehr verhalten, kämpfte er sich stetig nach vorne. MX2 Platz 10, MX Open Platz 9.

In beiden zweiten Läufen, nach einer top Behandlung durch Dr. Heimo Klein, konnte Florian seine TC 250 auf den 4. Platz der MX2 Klasse stellen.

Mit der Bechter Husqvarna FC 450 erkämpfte er in der MX Open den 6.Platz.

In der Tagesplatzierung ergab das in beiden Klassen Platz 7.

Für Florian war das auch ein Test seiner Kondition, den er problemlos bestand.

Am kommenden Sonntag beim nächsten ÖM Lauf in Ried/Mehrnbach wird er voraussichtlich wieder in beiden Klassen starten.